NEUBAU ARZTPRAXIS IN PASSIVHAUSBAUWEISE
Bauherren: Dr. Silke und Dr. Alexander Eberth
Standort:: Hoyerswerda
Realisierung: 2011 / 2012

Der Standort im Zentrumsbereich der Altstadt
mit Anbindung zur Neustadt verfügt über eine optimale Infrastruktur.

Durch die Kombination von zwei Bauaufgaben
auf dem Grundstück, gelang die Entwicklung eines aufeinander abgestimmten städtebaulichen Ensembles.

Das Umfeld erfährt dadurch eine deutliche Aufwertung.

Der weiße organisch geformte Baukörper (Putzfassade) überzeugt durch seine klare,
zurückhaltende, elegante Formsprache, welche sich eindeutig an die Moderne anlehnt.


Im Innern bietet der kompakte Baukörper die optimale Voraussetzung für die Erreichung einer hohen Funktionalität mit übersichtlichen kurzen Wegen für einen modernen Praxisbetrieb. Ergänzt wird das Programm mit einem Laden für Diabetesbedarf im Erdgeschoss und einer medizinischen Fußpflege im Obergeschoss.